Hannover: Family Office erwirbt einen Jawoll-Markt im Rahmen eines Share-Deals

Hannover:  Family Office erwirbt einen Jawoll-Markt im Rahmen eines Share-Deals

Durch den Ankauf von Geschäftsanteilen einer GmbH von einem Hannoveraner Projektentwickler ging gleichzeitig auch der Besitz an einem Jawoll-Markt über an ein ausländisches  Family Office.

Die Immobilie wurde 1996 im Hannoverschen Stadtteil Garbsen errichtet und verfügt über eine Gesamtmietfläche von knapp 6.000 m², die u.a. an den deutschlandweit tätigen Sonderpostenhänder Jawoll vermietet ist. Hierüber hinaus befindet sich ein Reifenhändler mit knapp 500 m² auf dem Grundstück. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Käufer: Family Office

Verkäufer: lokaler Projektentwickler, Hannover

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.