Ankaufsprofile

Der Dahlke Immobiliengruppe

In dieser Rubrik finden Sie die aktuellen Ankaufprofile des hauseigenen Family
Offices sowie der Dahlke Immobilien Gruppe angeschlossener Family Offices aus dem In- und
Ausland. 

Das Family Office der Dahlke Immobilien Gruppe ist ein Zusammenschluss der Unternehmerfamilien Dahlke und Theysssen. Während die Ursprünge des Unternehmertums der Familie Theyssen im 19. Jahrhundert liegen, so liegen die Wurzeln der Familie Dahlke in der Gründung des ersten Immobilienunternehmens im Jahre 1952 in Mülheim a.d. Ruhr. Heute, im 21. Jahrhundert, konzentrieren wir uns auf unsere Kernkompetenz, die Investition in sowie die Bewirtschaftung von Immobilien.

Aktuell ist unser hauseigenes Portfolio sehr diversifiziert. Unser Immobilienbestand beinhaltet neben mehreren Einkaufs- und Fachmarktzentren auch einen großen Gewerbepark sowie diverse Mehrfamilienhäuser. Darüber hinaus befinden sich derzeit mehrere Entwicklungsgrundstücke sowie eine Ende 2014 eröffnete Kindertagesstätte im Portfolio des Family Office.

Das hauseigene Anforderungsprofil ist opportunistisch orientiert und offen für jede Assetklasse. Den eigenen Einkauf steuern wir über die Dahlke Immobilien AG, welche neben dem hauseigenen Family Office auch mehrere internationale Investoren exklusiv im Ankauf von Immobilien in Deutschland betreut.

 

 

 

Assetklassen: Alle außer Wohnen

Volumen: bis 10 Mio. € pro Einzelobjekt

Regionale Beschränkungen: max. 2,5 Stunden um Düsseldorf

Risikoklasse: Value Add / Opportunistisch

Mindesvertragslaufzeit: -

Besonderheiten: Auch 100 % Leerstand sind kein Ausschlusskriterium

Assetklassen: Handel, Büro- und Gewerbeimmobilien, Hotels

Volumen: bis 25 Mio. € pro Einzelobjekt

Regionale Beschränkungen: Westdeutschland sowie Metropolregionen in Ostdeutschland

Risikoklasse: Core / Core+

Mindesvertragslaufzeit: 7+, Share Deal ist möglich

Besonderheiten: Investitionen in Entwicklungsobjekte mit entsprechender Vorvermietungsquote

Sonstiges: 3 bis 4*-Business-Hotels, ab 80 Zimmer, in Großstädten (Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt a.M. u.a.)

Assetklassen: Handel- und Gewerbeimmobilien

Volumen: bis 5 Mio. € pro Einzelobjekt

Regionale Beschränkungen: Westdeutschland sowie Metropolregionen in Ostdeutschland

Risikoklasse: Core / Core+

Mindesvertragslaufzeit: 12+

Besonderheiten: Investitionen in Tankstellen und Waschstraßen

Assetklassen: Handelsimmobilien

Volumen: bis 10 Mio. € pro Einzelobjekt

Regionale Beschränkungen: Berlin und der angrenzende Speckgürtel (max. 50 km um Berlin)

Risikoklasse: Core / Core+

Mindesvertragslaufzeit: 10+

Besonderheiten: Investitionen in SB-Märkte, Discounter, Fachmärkte sowie Fachmarktzentren

Aktuelle Ankaufsprofile 

Profitieren Sie von unseren Kontakten im In- und Ausland. Nehmen Sie jetzt direkt Kontakt mit uns auf.

Unser Team

Burkhard TheyssenVorstand

  • Dahlke Immobilien AG

  E-Mail senden

Olaf KamperImmobilienberater Wohnen & Gewerbe

  • Verkauf Anlage-/ Investmentobjekte

  E-Mail senden

Kim van den HeuvelAssistentin des Vorstandes

  • Verwaltung

  E-Mail senden

Yvonne OttenAssistentin des Vorstandes

  • Verwaltung

  E-Mail senden

Uta TheyssenMitarbeiterin der Personalabteilung

  • Buchhaltung / Personalangelegenheiten

  E-Mail senden

Angela KrenselBuchhalterin

  • Buchhaltung

  E-Mail senden

Annabelle van den HeuvelAuszubildende zur Immobilienkauffrau

  • Verwaltung 

  E-Mail senden

Dahlke Group

Dahlke Investment

 +49 2433 444 131

 E-Mail Schreiben

 engl. Homepage

Dahlke Immobilien AG

 +49 2433 444 111

 E-Mail Schreiben

 zur Homepage

Dahlke Projekt­entwicklung GmbH

 +49 2433 444 131

 E-Mail Schreiben

 zur Homepage

Dahlke Property Management GmbH

 +49 2433 444 119

 E-Mail Schreiben

 zur Homepage

Dahlke Theyssen Family Office GmbH

 +49 2433 444 131 

 E-Mail Schreiben

 zur Homepage

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.